HomeLuftevakuierung

https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/ouverture-toiture-airius.jpg

Temperaturschwankungen und Einschränkungen
bei der Nutzung von bestimmten Gebäuden kann die
Absaugung von heißer oder abgestandener Luft erfordern.

Die Evakuierung der Luft durch eine Öffnung im Gebäude
ermöglicht die Regulierung von Temperatur-Spitzen oder
der Luftfeuchtigkeit.

Diese Lösung erhöht den Austausch und die Qualität der Luft.

Die vertikale oder horizontale Ausrichtung des Luftstroms der Destratifizierer
gewinnt im Winter Wärme zurück und leitet im Sommer übermäßig heiße Luft ab.

https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/DE_evacuation-air.png
https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/DE_evacuation-air_mobile.png

Im Winter, kann durch die Ausrichtung des Luftstroms zum Boden die in der Decke
eingeschlossene Wärme zurückgewonnen werden :

  •  Energieeinsparung bei reduzierten Heizkosten
  •  Entfernen von zu kalten oder zu heißen Bereichen
  •  Wärme-komfort

Im Sommer, Evakuierung der Luft für eine angenehmere Temperatur :

  •  Beseitigung von Hot Spots bei kontinuierlicher Belüftung
  •  Erneuerung und Verbesserung der Luftqualität
  •  Verlängerung der Betriebszeit
https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/Airius-installation-colas.jpg

Die Motorisierung der Destratifikatoren führt zu einer individuellen Anpassung an die Anforderungen des Gebäudes und erfüllt die Vorgaben bei Gesundheitseinrichtungen.

Mit dem Airius-System können schädliche Gase evakuiert werden: Kohlendioxid (C02), Styrol, Rauch, …

Die verschmutzte Luft wird zu Dachluken oder Wandöffnungen geleitet und über diese evakuiert.

032 221 741 970
https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/DE-flag.png

AIRIUS Deutschland – Worringer Straße 30
D-50668 Köln

+ 49 32 221 741 970
https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/CH-flag.png

AIRIUS Deutschland – Worringer Straße 30
D-50668 Köln

https://www.airius.solutions/wp-content/uploads/Logo-Airius-blanc-carre-effet-1.png

Airius LLC © 2021 - Alle Rechte vorbehalten.